Spaghetti mit Kürbis, Nduja und Lakritz

Hier ist das ideale Rezept, um den Winter aufzuwärmen… und Ihre Gäste. Ein leckerer und würziger erster Gang, einfach zuzubereiten: Spaghetti mit Kürbis-, Nduja- und Lakritzpulver. Lassen Sie uns das Rezept von Francesca Laruffa herausfinden, die sie für uns gekocht hat!

Zutaten für 4 Personen

  • 400 g gelber Kürbis
  • Olivenöl nach Geschmack
  • 120 g Crotonese- oder Pecorino-Käse
  • 120 g Nduja
  • 400 g Spaghetti
  • Verkauf
  • 1 Esslöffel Amarelli Lakritzpulver

Vorbereitung

  1. Schneiden Sie den Kürbis in Würfel und bräunen Sie ihn in einer kleinen Pfanne mit dem Onion and Evo Oil an
  2. Nach dem Garen ein paar Kürbiswürfel beiseite legen
  3. Den Rest der Mischung mit dem Crotonese-Hackfleisch und einer Prise Salz mischen
  4. In derselben Pfanne, die zuvor verwendet wurde, das Nduja auf kleiner Flamme schmelzen
  5. Die Spaghetti einige Minuten vorher abgießen und zusammen mit der Kürbiscreme, der Nduja und etwas Kochwasser in einer Pfanne fertig garen
  6. Wir servieren es mit einem Spritzer rohem Öl, gewürfeltem Kürbis und einer Prise Lakritzpulver